Dillion Rekveld

BSR Agency | Dillion Rekveld

Website: www.bsragency.com


Article in other language:

BSR Agency

BSR Agency

BSR Agency, ein internationales Fotopressebüro, wurde 2010 gegründet. Insgesamt arbeiten 22 Personen bei BSR. Weltweit sind mit BSR 400 Fotografen und 31 Partner in ebenso vielen Ländern verbunden. 

Das Herz des Unternehmens ist der Onlinehandel vor allem mit Pressefotos und Videos in den Kategorien Entertainment, News und Features. BSR greift neben den eigenen Fotografen auch auf freischaffende Fotografen zurück. Die Kunden von BSR sind Medienunternehmen, darunter Rundfunkanstalten, Produktionsgesellschaften, Tageszeitungen und Zeitungsverlage im In- und Ausland. Die meisten Verkäufe (90%) finden online statt. Die restlichen 10% kommen aus diversen Aufträgen. BSR hat eine eigen Fotodatenbank, in der gut 200 Millionen Fotos gespeichert sind. Pro Tag kommen 100.000 Fotos und 700 Videos dazu. Jährlich werden 2 Millionen Downloads aus dem BSR System verzeichnet. 

Es kommt ab und zu vor, dass sich ein einmaliges Foto an einem Tag weltweit und über verschiedene Medien rasant verbreitet. Das erste Mal war nicht lange nach der Gründung von BSR. Fotomodel Naomi Campbell wurde bei einem Überfall verwundet und kam mit einem Verband aus der Hintertür eines Krankenhauses. BSR hatte das einzige Foto! Dieses verbreitete sich rasendschnell auf allen Fernsehsendern, Webseiten und Tageszeitungen in gut 30 Ländern. Das gab dem Start des Unternehmens einen enormen Auftrieb.

Der Export beträgt heute etwa 30% des Umsatzes und wird erwartungsgemäß auf 50% anwachsen. Geschäftsführer Dillion Rekveld: “Wir sind in den Niederlanden Marktführer, praktisch allen Verlagen und Fernsehproduzienten liefern wir bereits Foto- und Filmmaterial und seit kurzem auch Texte. Für das Wachstum müssen wir im Ausland sein”.

Das gelingt hervorragend. Seit einigen Jahren ist BSR exklusiver Fotopartner der MTV World Music Awards und der Victoria Secrets Fashion Show.  Das Unternehmen aus Deventer wird die internationale Presse anvisieren in Vorbereitung auf und während der gesamten Veranstaltung.

Exportambitionen

Die Ambition ist das Wachstum in Ländern, in denen BSR bereits aktiv ist. Außerdem bleibt die Produktentwicklung wichtig. So ist man gerade dabei, eine eigene Abteilung ins Leben zu rufen, in der das große Knowhow über Fotodatenbanken an Dritte vermarktet wird, wie Verlage und Fotografen. Auch arbeitet man an User Generated Content. Außer Fotografen können auch Privatleute Fotos in die Datenbank von BSR einstellen und bekommen beim Verkauf einen Teil des Gewinns.

Exportländer

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Australien, Brasilien, Japan, Russland, Türkei und die Vereinigten Staaten.