Romain Mulder - Ferry Mulder

Floormaxx | Romain Mulder - Ferry Mulder

Website: www.floormaxx.nl


Article in other language:

Floormaxx

FLOORMAXX BV

Mit viel Freude wird die Geschichte des Familienunternehmens Floormaxx erzählt. Vom Verkäufer zum Geschäftsführer: Es waren Jahre voller Charakter. Und dann… die Chance, etwas eigenes an den Start zu bringen. Ferry Mulder (DGA) denkt nicht lange darüber nach, sondern gründet sein Unternehmen Floormaxx bv im Jahr 2005. Mit zwanzig Jahren Erfahrung und einem großen Netzwerk verkauft Mulder in den Benelux-Ländern und den Grenzregionen Frankreichs Konzepte für Böden. 2018 steigt sein Sohn Romain in die Firma ein, wenig später folgt Tochter Lisa.

PVC und ESD
Floormaxx ist Importeur von hochwertigen PVC- und ESD-Böden. Das Unternehmen richtet sich mit seinen Fußböden an diverse Branchen, z.B. Automotive, Bildung, Bau und Konstruktion sowie diverse Industrien. Die Fußböden bestehen aus Fliesen, mit einer cleveren Klickverbindung, die auf Rutschfestigkeit, Feuerbeständigkeit, thermische -und akustische Isolierung, ergonomische Dämpfung und chemische Widerstandskraft getestet werden. Sie sind für jede Branche und/oder Industrie geeignet. Die Fliesen variieren in der Dicke zwischen 5 und 10 mm und sind in mehreren Farben erhältlich.

ESD-Böden (Electro Static Discharge) sind Böden, die statische Elektrizität ableiten. Diese Böden sind in der Produktion und beim Zusammnbau elektronischer Geräte notwendig, werden aber auch häufig in der Lebensmittelindustrie und der Pflege eingesetzt. Mulder berichtet: “Bei 50 Volt kann ein Gerät bei einer elektrischen Entladung schon beschädigt werden, ganz zu schweigen von höheren Werten. Mit den ESD-Böden und der weiteren ESD-Einrichtung, z.B. Tische, Gefäße, Sicherheitsbekleidung usw. wird die Arbeit in einer Montagehalle oder einem ESD-freien Raum verbessert”. Floormaxx beobachtet eine Zunahme beim Verkauf von ESD-Böden und -produkten. Um die Benelux-Länder und Europa besser zu bedienen, wurde eine Halle vorbereitet, in der die Lagerhaltung und der Vertrieb von Deventer aus umgesetzt werden können.

Nachhaltig und zirkulär
Die Fliesen werden aus einem neuen Material in England hergestellt. “Forschungen haben gezeigt, dass das Material auch einfach recycelt werden kann, so dass neue Fliesen hergestellt werden können. Diese Zirkulärwirtschaft bietet neue Chancen für unseren Betrieb. Auch in den Branchen, in denen wir aktiv sind, wird immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit gelegt”, ergänzen Mulder und sein Sohn Romain. Seit dem Einstieg von Romain wurde das Online-Marketing weiter entwickelt, um die Sichtbarkeit innerhalb der Branchen zu erhöhen. Mit einer verbesserten Webseite und Webshop ist Floormaxx auf einem guten Weg in die nächste Phase in seinem Wachstum und der Erweiterung in Deventer.

Exportländer
Benelux und teilweise Frankreich