Diederick van der Horst

Greenpanel | Diederick van der Horst

Website: www.greenpanel.nl


Article in other language:

Greenpanel

Greenpanel

Es begann alles mit dem Design eines festen Boden für einen Stand. Diederick van der Horst hat sich damit einen Kindheitstraum verwirklicht: Immer Chancen erkennen auf einem Markt, der in Bewegung ist und auf dem neue Technologien zu Produktverbesserungen führen.

Das Unternehmen stellt FSC/PEFC-zertifizierte leichte Konstruktionspaneele her. Durch die Kombination verschiedener Dicken, einem niedrigen Gewicht, hoher Stabilität und Widerstand eignen sie sich für viele Zwecke. Die patentierten Paneele ersetzen herkömmliche Platten wie z.B. Multiplex. Greenpanel hat ein enormes Wachstum hinter sich und fertigt zur Zeit 100.000² im Jahr. In drei Jahren werden 500.000m² erwartet.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern werden im In- und Ausland innovative Konzepte entworfen und hergestellt. Darunter sind Wände, Türen, Arbeitsflächen bis hin zu Designmöbeln. Van der Horst: "Wir werden vor allem im Ausland weiter wachsen, neben der weiteren Marktentwicklung in den Niederlanden."

Ko-Kreation und Innovation sind die Zutaten für den internationalen Erfolg von Greenpanel®.

AHRMA-Palette

Mit Innovation bei den Produkten und der Technik stellt Ahrma den Markt für Paletten auf den Kopf. Die leichtgewichtige Konstruktion von Greenpanel® wird in der 'intelligenten' Palette, die man gemeinsam entwickelt hat, genutzt. Das Ziel von Ahrma ist es, mit cleveren Verpackungen die Bewegungen, Temperaturen und Erschütterungen während des Transports zu registrieren. So wird eine vollständige Transparenz in Zuliefererketten ermöglicht und Vertrauen in die Nutzung von der Blockchain-Technologie geweckt.

Export Länder

Greenpanel ist weltweit aktiv.