Edwin Bonthuis

IJsselStudio | Edwin Bonthuis

Website: www.ijsselstudio.nl


Article in other language:

IJsselStudio

IJsselStudio wurde 2001 von Edwin Bonthuis gegründet. Seitdem hat IJsselStudio um die 2.200 Webseiten und Webshops für Stiftungen, Gesellschaften, Selbstständige und kleine und mittlere Unternehmen umgesetzt. Bei IJsselStudio arbeiten fünf Menschen.

IJsselStudio erstellt Webseiten und Webshops und kümmert sich um die Domainregistrierung und das Hosting. Es werden über 3.700 Domainnamen von IJsselStudio gehostet, von denen ein Teil international outgesourct wurde. Die Kunden sind sehr vielfältig und auch diejenigen aus Holland verfügen oftmals über internationale Bereiche. Auf die Frage, ob IJsselStudio auch eine Webseite für eine Auslandsfiliale errichten könne, kann also schnell und sicher mit 'ja' geantwortet werden.

In den letzten Jahren hat Edwin Bonthuis ein großes, internationales Netzwerk mit über 100 Fachkräften aufgebaut. Diese Fachkräfte fügen Anfragen und Aufträge zusammen und teilen untereinander ihr Wissen. "Für jedes Land wird eine Webseite maßgeschneidert - und durch mein Netzwerk können wir diese Maßarbeit zu einem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis anbieten", so Bonthuis. Insgesamt hat IJsselStudio um die 200 Auslandswebseiten für holländische und circa 130 Webseiten für ausländische Kunden erstellt.

Dieses große Netzwerk lässt natürlich oft besondere Bestellungen eingehen. Das reicht von der Webseite eines deutschen Herstellers für Kutschen über eine schwedische Webseite für den größten Flaggenhersteller Europas bis hin zu einer Webseite für fünf Länder für ein brasilianisches Dschungelhotel. "Das Dschungelhotel war etwas ganz Besonderes. Das Hotel wurde mitten im Amazonas-Gebiet erbaut; daran hat übrigens ein Holländer aus meinem Netzwerk eineinhalb Jahre gearbeitet", meint Bonthuis.

Die internationale Nachfrage nach Webseiten-Erstellung ist zurzeit ansteigend. Um diese Nachfragen auch erfüllen zu können, hat IJsselStudio Wiederverkäufer im Ausland. Der jüngste von ihnen ist in Rumänien ansässig. Innerhalb von nur einem Jahr hat IJsselStudio um die 100 Webseiten für rumänische Unternehmen erstellt - was also den Plan nahelegt, noch mehr mit Wiederverkäufern zusammenzuarbeiten.

Zudem ist eine Ausdehnung nach Amerika in Vorbereitung. Bonthuis: "Webseiten, die auf dem amerikanischen Markt online sein sollen, starten zu langsam von Europa aus. Mit einem Serverraum in den USA lösen wir dieses Problem für unsere Kunden." 

Exportländer

Belgien, Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden und Brasilien.