Martin Bolderman

Sportverlichting | Martin Bolderman

Website: www.sportverlichting.com


Article in other language:

Sportverlichting

Sportverlichting.com

Sportvereine verbrauchen aufgrund der Feldbeleuchtung viel Energie. Sportverlichting.com ist ein Wissens- und Realisierungspartner im Bereich der nachhaltigen Gestaltung von Sportanlagen. Martin Bolderman berät zusammen mit seinem Team seit 2016 Sportvereine mit Beleuchtungsplänen und Business Cases auf dem Gebiet von LED-Beleuchtung. Der Ausgangspunkt ist, die herkömmliche Beleuchtung durch LEDs der Top-Marken, die Sportverlichting.com führt, zu ersetzen. Eine Einsparung von 50% und eine Amortisationszeit von 5 Jahren sind heutzutage durchaus möglich.

Management-Funktion bietet Einblick

Bolderman hat in seiner Führungsrolle in einem Sportverein „das Licht gesehen", um seine Firma zu gründen. Bei Angebotsanfragen für den Austausch der Mastleuchten wurde kein klarer Beleuchtungsplan oder eine Übersicht über die Kosten und die Amortisationszeit für den Kauf neuer Lampen erstellt. Martin: „Es muss möglich sein, die Dinge anders anzugehen. Und so begann ich, selbst Kontakt mit den Herstellern aufzunehmen. Das schnelle Erstellen einer Website und der Entwurf von Broschüren ist auch ein erster Schritt, um Sportverlichting.com sichtbar zu machen."

Kostenersparnis für einen Sportverein

Der größte Kostenpunkt auf der Energierechnung ist oft die Feldbeleuchtung. Neben einem Angebot erstellt Martin ein Einsparungscase, einen Beleuchtungsplan und bildet die Fördermöglichkeiten ab. Durch Herantreten an die Hersteller vertritt Bolderman vier Top-Marken von LED-Beleuchtung (AAA-LUX, Lumosa, Philips und Cree). Mit diesen Marken wird für jede Sportart die richtige Lichtleistung und Einheitlichkeit in unterschiedlichen Preisklassen geboten. Sportverlichting.com hat über 50 Sportvereine in den Niederlanden mit neuer LED-Beleuchtung ausgestattet, darunter das Stadion des Hockeyclubs Rotterdam. Die Projekte werden „schlüsselfertig“ für den Sportverein geliefert.

Partnerschaft mit Heijmans

Im Mai 2018 ging Sportverlichting.com eine Partnerschaft mit Heijmans ein. Heijmans liefert seit Jahren Beleuchtung und Installationen an verschiedene Sportvereine. Mit dieser Zusammenarbeit werden die Kunden von Heijmans an Sportverlichting.com verwiesen, um die Vereine mit einer guten Beratung, einem Business Case, einem Beleuchtungsplan und Förderanträgen zu versorgen. Heijmans führt dann die Montagearbeiten durch und garantiert Qualität und Sicherheit. Dank dieser strategischen Partnerschaft erlebt Sportverlichting.com ein starkes Wachstum und erwartet, innerhalb von 5 Jahren Marktführer zu sein, um Sportvereine nachhaltiger zu machen.

Exportländer

Belgien, Deutschland, Portugal, Spanien und England