Marthijn Pothoven

Deventrade | Marthijn Pothoven

Website: www.deventrade.com


Article in other language:

Deventrade

Deventrade

Deventrade ist ein auf Teamsportarten spezialisiertes Familienunternehmen, das 1985 gegründet wurde und nun von der zweiten Generation geführt wird. Marthijn Pothoven, der Sohn des Unternehmensgründers, ist zur Zeit der Geschäftsführer. Mit den Marken hummel, Stanno, Reece Australia, Derbystar und Select hat sich Deventrade zu einem der größten Sportbetriebe in den Benelux-Ländern entwickelt.  Bei Deventrade arbeiten etwa 70 Vollzeitkräfte und das Unternehmen verfügt über eigene Verkaufsstellen in Deutschland, England, Belgien, Österreich und Schweden.

Teamsport

Mit der Präsenz in zahlreichen Sportfachgeschäften und einem großen Sponsoring im Fußball, Handball, Hockey und Volleyball ist Deventrade weltweit eng mit dem Teamsport verbunden. Das Unternehmen versorgt Sportvereine mit Trikots und weiteren Sportartikeln. Die Vereine erhalten ihre Vereinstrikots über ein innovatives Sponsorenkonzept zwischen Sportfachgeschäft, Sportverein und Deventrade. Die Sportartikel werden über einen personalisierten Webshop angeboten, in dem über ein Vereins- und Mitgliedslogin Sportartikel bestellt werden können. Diese Digitalisierung spielt eine wichtige Rolle dafür, dass Deventrade schon seit vielen Jahren Marktführer auf dem niederländischen Teamwearmarkt ist.

International

Stanno und Reece Australia sind die Eigenmarken, die Deventrade auf der ganzen Welt vertreibt und mit denen Sportvereine in vielen Ländern ausgestattet werden. hummel, Derbystar und Select sind Lizenzmarken, die Deventrade in den Benelux-Ländern führt. Exklusiv und von A bis Z: Mit eigenen Designern, eigenen Kollektionen und eigenen Marketingkonzepten.

"Unser Marketing haben wir in den letzten Jahren immer weiter an die Erfahrungen der Vereine, der Sportler und der Verbraucher angeglichen", berichtet Katrien Wessel, Marketingmanagerin. "So haben wir im letzten Jahr viel Erfolg in Deutschland gehabt, wo wir mit Stanno und Reece Australia jetzt Hunderte von Sportgeschäften beliefern. Deutschland ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für uns, den wir gerne weiter ausbauen möchten, weil wir dort Chancen sehen. Wichtig dafür sind beispielsweise auch unsere Sponsorships: Mit Reece Australia sind wir unter anderem Bekleidungssponsor des Deutschen Hockeyballverbands und mit Stanno des Deutschen Volleyballverbands. Das hilft enorm, auf dem Markt bekannt zu werden. Für die Zukunft sehen wir in Deutschland z.B. auch Chancen für den Tennissport mit Reece Australia."

Unternehmenssitz in Deventer

Das wunderschöne Gebäude in Deventer verfügt über ein Lager von 13.500 m² mit 18.250 SKUs. Täglich werden Produkte innerhalb von 24 Stunden geliefert. Eine logistische Meisterleistung, bei der alle Abteilungen genau aufeinander abgestimmt sein müssen.

Deventrade ist das führende niederländische Unternehmen, das sich den Teamsport auf die Fahnen geschrieben hat. Es liefert für jeden Sportler die Sportbekleidung und das Zubehör, die für die Ausübung der Sportart erforderlich sind.

Exportländer

Lieferungen werden durch Tochterunternehmen direkt in Belgien, Deutschland, England, Österreich und Schweden ausgeführt.

Deventrade liefert durch Importeure nach: Australien, Finnland, Frankreich, Irland, Island, Japan, Norwegen, die USA und in die Schweiz.