Bert Dommerholt

DOVIDEQ medical | Bert Dommerholt

Website: www.dovideqmedical.com


Article in other language:

DOVIDEQ medical

DOVIDEQ medical

DOVIDEQ Medical, die innovative Firma von Bert Dommerholt und Menno de Braak, wurde im Jahre 2011 gegründet. Mittlerweile hat das Unternehmen zehn Mitarbeiter und kombiniert bei seiner Tätigkeit Messtechnologie und Medizin. Dovideq stellt Messinstrumente zur Qualitätseinstufung von Endoskopen her, die bei Schlüsselloch -Chirurgie verwendet werden.

Dovideq war die weltweit erste Firma, die einen Endoskoptester entwickeln konnte, den ScopeControl'. Damit kann die Qualität starrer Endoskope getestet werden, was die grundsätzliche Versorgungsqualität in den Operationssälen durchaus verbessert. Recherchen in holländischen Operationssälen haben ergeben, dass 4% aller Endoskope nicht ordnungsgemäß funktionieren. In anderen Ländern liegt der Prozentsatz an fehlerhaften Endoskopen sogar noch höher - bei bis zu 10%. Bei dem einfach durchzuführenden Endoskoptest werden allerdings alle benötigten Informationen geliefert. Defekte und Fehler werden sofort erkannt und die betroffenen Endoskope können zur Reparatur eingeschickt werden. Qualität für die Patienten steht an oberster Stelle! Ebenso wie Einsparungen bei den Operationsteams, die im Schnitt 2.000 bis 4.000 Euro pro Stunde kosten.

Ende 2016 hat DOVIDEQ einen Lichtkabeltester, den GuideControl, auf den Markt gebracht. Diese Ergänzung hatte sofort durchschlagenden Erfolg!

Für die Zukunft spielt die in Eigenregie entwickelte Cloud-Plattform "Endoscopemanager", in der alle Messdaten weltweit gesammelt werden, eine entscheidende Rolle. Damit erhalten die Kunden die vollständige Kontrolle über ihr Inventar und DOVIDEQ einen Überblick, welche Endoskope von welchen Markt wo verkauft werden, in welchen Stückzahlen und in welchem Verhältnis deren Qualität zu den Produkten andererer Hersteller steht. Die Tatsache, dass Dovideq ein exzellentes Produkt entwickelt hat, wird dadurch untermauert, dass die Firma den Young Technology Award, den MKB Export Award, den Shell Live Wire Award und den Nationale Zorginnovatie Award gewonnen hat.

Zusammenarbeit

DOVIDEQ hat ein großes Interesse an regionaler Zusammenarbeit. Demcon in Enschede stellt die ScopeControls her, Global Electronics in Haaksbergen die GuideControls.


Exportziele

Handelsverträge werden größtenteils auf Messen geschlossen. Eine ganz wichtige Messe stellt dabei die Medica dar. Inzwischen ist DOVIDEQ sehr erfolgreich in den Fokusgebieten Niederlande, Deutschland und Amerika, doch die Produkte werden nun fast überall auf der Welt verwendet. Große Hoffnungen liegen auf Südafrika und dem Nahen Osten, man erwartet einen Durchbruch für 2018.

Die Abteilung Research&Development arbeitet zur Zeit auf Hochtouren an neuen Innovationen.

Exportländer

Deutschland, Großbritannien, Portugal, Spanien, Australien, Neuseeland, Dänemark, Schweden, Kanada, Thailand, Vietnam, Chile, USA, Israel, Naher Osten u.v.m.