Joost Terlage

Peree Bouwadvies | Joost Terlage

Website: www.peree.nl


Article in other language:

Peree Bouwadvies

Peree Bouwadvies

Bei Peree Bouwadvies B.V. handelt es sich um ein Ingenieurbüro für den Gebäudebau. Seit 1956 ist Peree Bouwadvies verlässlicher Partner für Projektentwickler, Architekturbüros, Bauunternehmer und institutionelle Investoren. Die Dienstleistungen des Unternehmens erstrecken sich auf Baukonstruktion, Bautechnik, Gebäudephysik, Feuersicherheitu und Budgetierung. Bei Peree Bouwadvies arbeiten zehn Mitarbeiter.

Peree Bouwadvies ist nun seit geraumer Zeit in Deutschland aktiv, seit dem Mauerfall 1989, um genau zu sein. Aufgrund dieser 'deutschen Wurzeln' sind dem Unternehmen deutsche Projekte oft sicher und die Interessen der Kunden können leicht und informell herausgefunden werden.

Die Berater von Peree Bouwadvies arbeiten für einen deutschen Auftraggeber an mehreren Parkhäusern in Großbritannien, unter anderem für Warner Brothers sowie das Wembleystadion in London. Für einen israelischen Auftraggeber wurden in Angola 40.000 Appartments realisiert in Caala und Luanda. Diese Appartements bestehen aus Gasbeton.

In der Nähe der Hauptstadt Kigali in Ruanda werden etwa 350 Wohnungen und Geschäfte erbaut. Mit der Remote Group arbeitet Peree an einer Fabrik, die von Riga in Lettland nach Ruanda gebracht werden soll. Eine echte Herausforderung!

Peree ist nicht nur in Afrika, sondern auch in der Karibik aktiv. Auf Bonaire und Aruba wird an einem Ferienpark mit 300 Wohnungen gearbeitet. Für General Electric werden die Zeichnungen für ein Kraftwerk in Trinidad angefertigt.

Auch in den Niederlanden hat das Ingenieurbüro eine beeindruckende Liste an Kunden und Projekten. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit: die Europäische Weltraumorganisation (ESA Estec), IKEA Utrecht und das unterirdisch liegende Fahrradparkhaus des Bahnhofs in Deventer.

Die verschiedenen Projektpartner stammen aus Brasilien, Israel, Portugal und Angola. Und obgleich oft gravierende kulturelle Unterschiede vorherrschen, steht das einer harmonischen und effizienten Zusammenarbeit niemals im Weg.

Exportziele für die nächsten Jahre

Peree Bouwadvies rechnet damit, in den kommenden Jahren insbesondere in Afrika stark wachsen zu können. Durch dasselbe Konsortium wie in Angola läuft gerade eine Ausschreibung  für 50.000 Wohnungen in Ghana. Außerdem kalkuliert Peree Bouwadvies ebenfalls mit weiterem Wachstum innerhalb Europas.

Exportländer

Deutschland, Großbritannien,
Angola, Aruba, Bonaire, Ghana, Ruanda, Trinidad