Arno Hazelaar - Roel Swaders

Sweet & Candy | Arno Hazelaar - Roel Swaders

Website: www.sweetandcandy.com


Article in other language:

Sweet & Candy

Sweet & Candy

Sweet & Candy ist ein Süßwarengroßhändler in Deventer. Nachdem Arno Hazelaar mehrere Jahre für mehrere Unternehmen tätig war, gründete er 1996 mit einem Partner Sweet & Candy. Im Jahr 2018 gab es einen Wechsel des Managements, Arno Hazelaar und Roel Swaders bilden nun gemeinsam das Management: „Willkommen bei Sweet & Candy!"

Sweet & Candy verkauft Süßigkeiten an Süßigkeiten-Fachgeschäfte, Groß- und Straßenhändler, Freizeitparks und Saison-Unternehmen. Von Anfang an hat sich das Unternehmen auf Süßigkeiten und Kinderartikel konzentriert. Eine gute Wahl. Manchmal sind die Waren nicht zu bevorraten und innerhalb eines Tages ausverkauft.

One-Stop-Shopping

Sweet & Candy bietet Süßigkeiten und Schokoladenprodukte aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland, Südeuropa, Skandinavien, Großbritannien, China und Amerika an. Eine durchdachte Möglichkeit für Großhändler und andere Kunden, ihre Süßwaren von einem Lieferanten zu kaufen.

E-Commerce

Der Umsatz von Sweet & Candy besteht zum größten Teil aus Exporten, etwa 45% des Umsatzes stammen aus Verkäufen in den Niederlanden. Der Handel erfolgt über E-Commerce. „Ein Online-Portal, in dem alle Arten von Süßigkeiten aufgenommen sind, hilft dem Kunden bei seinen Bestellungen. Für jedes Produkt werden die Zusammensetzung, Nährwerte und Allergene angegeben. Im Handumdrehen kann eine Bestellung getätigt werden", sagt Hazelaar.

Süßigkeiten sind ein Erlebnis

Einkauf und Verkauf heißt vorausschauen und das machen sie jeden Tag. Reagieren auf Hypes, wie Einhorn- oder Jurassic Park-Produkte und Neuheiten – das ist ihre Stärke. Süßigkeiten sind ein Erlebnis und gehören zu den „Fast Moving Consumer Goods". Mit attraktiven Präsentationen, mit denen das Unternehmen auch seine Kunden bedient, wird der Verbraucher in Versuchung geführt. Einen Erwachsenen mit der „süßen Wolke“ reizen, sodass er, begeistert wie ein Kind, Produkte kauft.

Für die Zukunft möchten Hazelaar und Swaders den Absatzmarkt ausbauen und weiterhin auf Neuheiten reagieren. Hazelaar: „Süßigkeiten gibt es immer für den Verbraucher. Konsumieren Sie sie in Maßen und genießen Sie es!"

Exportländer

Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Litauen, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Spanien, Vereinigtes Königreich, Schweden, Schweiz, Ukraine, Suriname und die Niederländischen Antillen