GeertJan Hoogeslag

UWKM | GeertJan Hoogeslag

Website: www.uwkm.nl


Article in other language:

UWKM

UWKM

Geertjan Hogeslag hat Uw Website Kan Mooier (UWKM) 2006 gegründet. Die Firma hat mittlerweile 22 Mitarbeiter. National gesehen hat UWKM besondere Kunden wie Vopak, Tennet, Zwanenburg Food Group, Bosch Benelux und Achmea. Viele dieser Kunden haben sie bekommen durch das Bauen von Demo-Webseiten, wonach diese dem potentiellen Kunden proaktiv gezeigt werden. Das funktioniert bei kleinen sowie großen Firmen prima.

UWKM baut so weit wie möglich in Open Source Software, Software die für jeden zugänglich ist, wodurch Auftraggeber einfach zwischen Lieferanten wechseln können. Die Bedingungen, die UWKM bei der Nutzung von Open Source Software stellt, ist, dass diese sicher und skalierbar ist sowie eine hohe Performance aufweist. Auch Verbindungen zu ERP und CRM-Paketen fehlen nicht.

Der Export ist bei einem niederländischen Kunden in der Grenzregion entstanden. Deutsche Kunden dieser Firma fanden ihre Webseite toll und landeten so bei UWKM. Außerdem arbeiten viele niederländische Kunden von UWKM auf internationalem Niveau und das ist auch toll für UWKM. So hat UWKM für Simco eine innovative Internetumgebung erstellt. Diese Firma exportiert weltweit über 75 bis 100 selbstständige Vertrete in den Herkunftsländern. Die amerikanische Mutterfirma von Simco möchte, dass innerhalb von zwei Jahren alle Vertreter die von UWKM entwickelte Internetplattform benutzen. Alle Versionen dieser Webseiten wurden bereits abgeliefert.

Eine ähnliche Strategie verfolgt das deutsche Unternehmen Plan Software. Sie arbeiten für fast alle der 500 führenden Industriebetriebe in Deutschland. Sie sind darauf spezialisiert, planmäßig Wartungsarbeiten für Maschinenparks vorherzusagen und zu planen. Dafür hat UWKM eine einzigartige Konfiguration erstellt, die Plan Software nun an seine Kunden verteilen möchte. Hogeslag: "Wir Niederländer stellen uns in Bezug auf das Internet im Ausland nicht dumm an. Auf vielen Gebieten haben wir die Nase vorn und Auftraggeber im Ausland wissen das immer mehr zu schätzen. Wir stellen fest, dass wir für immer größere und schwierigere Aufträge angefragt werden und dabei auch Erfolg haben. Darum haben wir viel Freude an unserer Arbeit."

Exportziel

Hogeslag sagt, dass weiteres Wachstum ein Ziel ist. Die Zusammenarbeit mit Plan Software bietet viele Chancen, selbst so viele, dass UWKM eine eigene Filiale in Deutschland eröffnet. Diese Niederlassung mit einer Minderheitenbeteiligung von Plan Software wird in den Hauptsitz von Plan Software in Saarbrücken einziehen.

Exportländer

Belgien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, Portugal, Australien, Südafrika und die Türkei.