Geurt van de Kraats - Alkin Kemperman

Van Wijnen | Geurt van de Kraats - Alkin Kemperman

Website: www.vanwijnen.nl


Article in other language:

Van Wijnen

Van Wijnen

1907 begann die Firma als Schreinerei, wuchs dann zum Bauunternehmen und ist inzwischen ein Unternehmen, das mehr ist als das. Wir verhelfen Menschen und der Gesellschaft zu Gebäuden, die die Qualität von Wohnen, Arbeiten, Lernen und Leben steigern. Wir entwickeln, bauen, verwalten und warten. Das tun wir Ort an 24 Standorten in den Niederlanden, nachhaltig und nah an Kunden und Lieferanten. Das verbindet uns mit den Menschen, wir sprechen die Sprache unserer Auftraggeber und Lieferanten.

Bei Van Wijnen Deventer arbeiten rund 130 Liebhaber ihres Fachs. Von dieser Filiale aus bedienen wir die Region Stedendriehoek sowie den niederländischen und deutschen Markt.

Unser Mehrwert

In Deutschland ist Van Wijnen in diversen Nischen tätig. Alkin Kemperman ist technischer Leiter bei der Van Wijnen GmbH: “Unsere deutschen Auftraggeber empfinden es häufig als Erleichterung, mit uns Geschäfte zu machen. Wir sind flexibel und gut in der effizienten Organisation des Bauprozesses, so dass der Bau schneller vorangeht, als man es hier gewohnt ist”.

Zur Zeit baut Van Wijnen an einem Projekt mit 421 Studentenwohnungen in Potsdam. In Essen wurde ein Hotel mit 173 Zimmern umgesetzt. Für 2019 stehen zwei Eigenentwicklungen auf dem Plan: in Heiligenhaus 3 Wohntürme mit insgesamt 53 Wohnungen und in Jülich 4 Wohntürme mit insgesamt 56 Wohnungen. In Kürze kommt noch der Bau zweier Krematorien hinzu. Kemperman: “Die Einäscherung war in Deutschland lange Zeit verboten, wird aber jetzt von immer mehr Gemeinden erlaubt. Wir entwickeln auf dem Gebiet von Krematorien diverse Konzepte für den niederländischen und deutschen Markt”.

Alles in eigener Verwaltung

Filialleiter Geurt van de Kraats sagt ein weiteres Wachstum auf dem deutschen Markt voraus. Van Wijnen hat den Vorteil, sämtliche Expertise, vom ersten Plan bis hin zur Wartung und der Verwaltung nach der Lieferung, im eigenen Haus zu haben. “So sind wir in der Lage, komplexere Wohnprobleme integral anzugehen”, so Van de Kraats.  

“Es ist die Mission von Van Wijnen, gemeinsamen mit unseren Auftraggebern und Partnern an Räumen für ein besseres Leben zu bauen. Das bedeutet für uns als Unternehmen eine Affinität und Expertise bei Themen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz sowie zirkuläre Entwicklung und Bau. So haben wir 2017 einen großen energieneutralen Freizeitpark für Landal in KrövWinterberg geliefert. Wir stellen fest, dass dies in Deutschland ein Wachstumsmarkt ist”.

Exportland: Deutschland